Was Fracking mit Bier zu tun hat

Umwelt-Journalisten gehören zu den intensivsten Nutzern unserer Plattform. Gerade das Thema Energiewende wirft viele Fragen auf und wird noch lange Themen für die Berichterstattung liefern.

Menschen machen Medienmarken

Facebook Newswire ist nach der bedingungslosen Google-Recherche oder Tame ein weiterer Schritt, mit dessen Nutzung sich Journalisten ihrer Daseinsberechtigung berauben werden. Auch die Medienmarken selbst sind in Gefahr.

Es wird extrem!

Auf tumblr.com haben die Journalisten Jessica Binsch, Ole Reißmann und Hakan Tanriverdi 23 Thesen zur Zukunft des Journalismus gesammelt.

US-Regierung verbietet Aprilscherze

Der US-Präsident Barack Obama unterzeichnete gestern ein Gesetz, welches amerikanischen Bloggern untersagt, Aprilscherze zu verbreiten. Begründet wird die Maßnahme mit den gefährlichen Auswirkungen, die der „Fools´ Day“ auf die innere Sicherheit haben könnte.

„Mit Magic ist snackable Content der King“

„Die Branche steht vor einem Paradigmenwechsel. Damit Content King bleibt, ist es wichtig zu erkennen, dass der Inhalt eine immer wichtigere Rolle beim Storytelling spielen wird. Auch ist es von immenser Bedeutung, in Zeiten von mobile und wearable Devices, auf die Snackability zu achten. Kommt dann noch die nötige Magic hinzu, kann eigentlich nichts mehr schief…