Recherchescout macht Freunde

Gesucht und gefunden: Wir freuen uns, eine besondere Neuigkeit bekannt geben zu können. Deutschlands größter Betreiber von Bürogemeinschaften, die international agierende Friendsfactory AG, ist eine Kooperation mit uns eingegangen. Mit diesem Schritt eröffnen sich für mehr als tausend Unternehmen in ganz Deutschland neue Möglichkeiten für eine effektive Medienarbeit und die Chance auf Medienpräsenz.

Mieter der Friendsfactory können Recherchescout ab sofort zu stark vergünstigten Konditionen nutzen. Auch Unternehmen ohne Pressestelle oder PR-Agentur erhalten damit die Möglichkeit auf Medienpräsenz.

Die Friendsfactory bildet mit ihren 10 Standorten die größte Bürogemeinschaft in Deutschland und bereitet gegenwärtig die Eröffnung von Objekten im Ausland vor. Das Konzept der informellen Büronachbarschaft unter dem Titel „Arbeiten unter Freunden“ hat in Deutschland bisher 1.000 Unternehmen zusammengeführt, unter denen viele kleine Unternehmen und Startups, aber auch etablierte Firmen sind.

Wir freuen uns sehr, durch die Kooperation mit der Friendsfactory den Recherchescout einer Vielzahl großartiger Unternehmen zugänglich machen zu können, die bisher für Journalisten schlecht auffindbar waren, weil sie keine Ressourcen für klassische Pressearbeit haben. Mit dieser Zusammenarbeit finden recherchierende Journalisten bei uns nun viele neue Themenexperten aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Weitere Infos gibt es hier.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.