Recherchescout
Recherchescout

Wie kleine Unternehmen den Weg in die Medien finden

Bekanntheit ist für viele Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor – sie fördert den Vertrieb und hilft dabei, die eigene Position im Markt zu behaupten. Einen wichtigen Einfluss auf die Bekanntheit haben die Medien. Aber nur wenige der 2 Millionen Unternehmen in Deutschland schaffen es in die Berichterstattung der einflussreichen Zeitungen, Zeitschriften und Sender.

Wie können kleine Unternehmen Journalisten für ihre Themen interessieren? Welche Alternativen gibt es zum aufwändigen Schreiben und Versenden von Pressemitteilungen oder zum Aufbau einer eigenen Pressestelle? Was wollen Journalisten von kleinen Unternehmen – und was wollen sie nicht?

Zur Beantwortung Eurer Fragen und zur Diskussion über diese Themen laden wir Euch ein:

am 21.07.2014 um 17.30 Uhr (zum After-Business-Talk) in die Lounge der Friendsfactory München-Ost, St.-Martin-Straße 53-55, 81669 München.

Unsere Gäste:

  • Matthias Kamp (Korrespondent der Wirtschaftswoche in München)
  • Karsten Böhne (Hörfunkjournalist in der Redaktion Wirtschaft und Soziales beim Bayerischen Rundfunk)
  • Kai Oppel (Buchautor „Crashkurs PR“, Mitgründer von Recherchescout)

Begrüßung:

  • Gregor Gebhardt, Gründer Friendsfactory

Für einen Imbiss und Getränke wird gesorgt sein. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Eure formlose Anmeldung unter info@recherchescout.com bis zum 18. Juli. Unter dieser Adresse könnt Ihr auch gern Fragen hinterlassen, die wir mit den Experten diskutieren werden.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und Eure Fragen.

Kommentieren Sie den Artikel

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.