Roland_Krüger
Foto: Deutschlandradio

Interview mit Roland Krüger: „Es gibt meiner Meinung nach keinen spannenderen Beruf“

Nach Dieter Möller vor zwei Wochen stellen wir heute Roland Krüger vor. Der im Deutschlandradio festangestellte Journalist meint, dass es keinen spannenderen Beruf als den des Journalisten gibt. 3 x Roland Krüger Wer ist Roland Krüger? Bitte stellen Sie sich kurz vor. Geboren 1966 in Hannover, Radiofan seit meinem 15ten Lebensjahr. 25 Jahre lang freier…

Journalist Zeitungen

Bundesweite Preise und ein Nebenjob als Festeinlader: Interview mit Dieter Möller

Heute stellen wir einen Recherchescout-Nutzer und interessanten Journalisten vor: Dieter Möller. Er erzählt uns von einem bewegten Berufsleben. Als verhinderter Lehrer ist er in die Sportberichterstattung hineingeraten. Dort hat er für investigative Geschichten und seine Schreibe bundesweite Preise abgeräumt. Inzwischen ist er freiberuflicher Journalist mit interessanten Nebenjobs. 3 x Dieter Möller Wer ist Dieter Möller?…

Elevator Pitch: Warum ist Ihr Startup eine Story wert?

Vergangene Woche tauschten sich in München nicht nur 5.000 Digitalunternehmer, und Gründer mit Celebrities wie Torwart Oliver Kahn, Entertainer Stefan Raab und Oscar-Preisträge Kevin Spacey auf dem Gründerfestival Bits & Pretzels über das Gründen aus. Im Rahmen der Start-up-Night haben wir von Recherchescout auch einen Abend unser Büro für medienhungrige Gründer geöffnet. Im Fahrstuhl sollten…

Media-Tinder für Zu-Hause-Gebliebene Gründer

So schnell sind 50 Tickets weg. Wer nicht live beim Media Tinder von Recherchescout am 25. September dabei sein kann, aber dennoch mitmachen möchte, für den sind die Messen noch nicht gesungen. Im Fahrstuhl fahren zwar 50 andere Startups, um ihre Gründerstory an den Journalisten zu bringen. Du hast aber die Möglichkeit, schriftlich mitzumachen. Wie?…

Media Tinder

Media-Tinder: Wir veranstalten ein mediales Speed-Dating für Start-Ups und Journalisten

PR-Starthilfe für Startups: Weil Bekanntheit ein wichtiger Erfolgsfaktor für Startups ist, veranstalten wir zur Startup-Night der dreitägigen internationalen Gründermesse Bits&Pretzels in München mit mehr als 5.000 Teilnehmern ein Media-Tinder. Bei der Aktion müssen Gründer in 30 Sekunden auf den Punkt bringen, was ihre Geschäftsidee so besonders macht – und warum ausgerechnet ihr Startup Journalisten eine…

Nicole Westhauser

Nicole Westhauser: „Was ich wissen möchte, bringe ich immer in Erfahrung.“

Nach Ulli Pesch im Juli beantwortet heute Nicole Westhauser unsere Fragen. Sie hat über eine duale Ausbildung den Weg zum Journalismus eingeschlagen und äußert eine klare Meinung, wie kleine Lokalredaktionen auch in Zukunft am Markt bestehen können. 3 x Nicole Westhauser Wer ist Nicole Westhauser? Bitte stellen Sie sich kurz vor. Ich bin eine 28-jährige…

Tipps von Mitgründer Kai Oppel: Welche Besonderheiten Journalisten beim Themen-Tinder beachten sollten

„Ob Recherchezeit oder Schlagwörter: Bei Medienkontaktplattformen wird weniger gesucht als vielmehr thematisch vermittelt. Besonders bei Recherchen für Interviews, Features, Reportagen oder längeren Texte ist es sinnvoll, den Informationshorizont zusätzlich zu erweitern“, erklärt Kai Oppel, der als Co-Founder von Recherchescout lange Zeit journalistisch für die Deutsche Presse Agentur (dpa), die Financial Times Deutschland sowie diverse Regionalzeitungen…

Media Delphi

Zwischenbilanz: Journalisten behalten mit Prognosen vom Jahresanfang oftmals Recht

Das Jahr ist zwar noch lange nicht vorbei – in einigen Punkten behalten die Jahresanfang im Zuge des MEDIA DELPHI 2017 befragten Journalisten jedoch jetzt schon Recht. So hatten Medienmacher im Bereich Wirtschaft dem Volkswagen-Konzern die meiste Berichterstattung vorausgesagt. Auch US-Präsident Donald Trump liegt ein halbes Jahr nach der Erhebung wie erwartet klar in Führung….

Nachrichtenüberblick Fachjournalisten

Wie sich Journalisten einen Nachrichtenüberblick maßschneidern können

Gemütlich bei einer Tasse Kaffee die Tageszeitung überfliegen und dazu vielleicht das monatlich erscheinende Fachmagazin durchblättern? Das reicht für Journalisten in den wenigsten Fällen, um in ihrem Thema am Ball zu bleiben. Die Digitalisierung hat jedoch nicht nur die Halbwertszeit von Informationen dramatisch verringert, sondern auch Tools hervorgebracht, um einen Nachrichtenüberblick sehr feingranular auf die…

Daniel Neuen

Daniel Neuen: „Journalismus ist Handwerk“

Unsere Experten-Reihe zur aktuellen Medienlandschaft geht nach dem Auftakt mit Peter Turi und Frank Behrendt in die dritte Runde. Zu Wort kommt Daniel Neuen, Chefredakteur von PRREPORT. Herr Neuen: FAZ oder SZ? Warum? Die FAZ, obwohl und weil mir mancher Kommentar und Leitartikel ziemlich gegen den Strich geht. Darüber hinaus alles, was mir unter die…